Herzlich Willkommen

Wir, die Innung des Kraftfahrzeuggewerbes Nürtingen-Kirchheim u.T., sind für Sie da!


Neben unseren allgemeinen Aufgaben nehmen wir uns aktuellen
KFZ-Themen an, unterstützen Betriebe und Schüler bei der Besetzung von Ausbildungsplätzen und haben ein offenes Ohr für Ihre Fragen - sprechen Sie mit uns!


Schlichten statt richten!
Unsere Schiedsstelle hilft!

 

 

Zum Thema:

Digitalisierst Du noch, oder profitierst Du schon?

 

hatten die Kraftfahrzeug-Innungen Nürtingen-Kirchheim unter Teck und Göppingen zu einer Informationsveranstaltung am 18. Mai 2017 nach Weilheim eingeladen.

 

Herr Michael Bernhardt, Außendienstmitarbeiter im Vertrieb der Deutsche Automobil Treuhand GmbH, konnte rund 40 Teilnehmer begrüßen und über neue und effizientere Möglichkeiten im Schadensmanagement informieren.

SilverDAT 3 ist ein leistungsfähiges und umfassendes digitales Werkzeug, das viele unserer Betriebe beim Schadensmanagement unterstützen kann. Mit SilverDAT 3 existieren nunmehr drei digitale Module, von der Schadensbewertung über die Reparaturkostenkalkulation bis zur Kommunikation, die den Abwicklungsprozess vereinfachen und beschleunigen.

 

Alle Teilnehmer konnten sehr viele neue Informationen zu diesem wohl zukunftsweisenden Thema erfahren.

 

Die im Anschluss geführte Diskussionsrunde mit vielen Fragen und Erläuterungen bestätigte auch die Notwendigkeit zur Information über dieses Thema.

 

Einblicke

 

 

 

 

 

 

 

Startklar in die Ferien

 

Die Familie ist urlaubsreif. Das Auto auch, darf sich jetzt aber keinen Hänger leisten.
Auf der Fahrt in die Ferien muss es hohes Tempo, volle Ladung, lange Betriebsdauer, extremes Klima und ungewohnte Höhenunterschiede problemlos aushalten.

 

Vor Pleiten und Pech sind die Insassen nicht gefeit, wohl aber vor Pannen. Davor können sich Autoreisende schützen – mit einem Technik-Check in Ihrem Kfz-Meisterbetrieb.

 

Damit die Bremsen im Urlaub nicht zur Spaßbremse werden, kommt das Auto auf die Hebebühne.
Hier werden auch Stoßdämpfer, Abgasanlage, Lenkung und Reifen kritisch unter die Lupe genommen. Haben die Pneus Risse? Sind sie ungleichmäßig abgenutzt? Wie alt sind sie? Hat das Profil noch mindestens drei Millimeter Tiefe? Vom Hof sollten die Packesel später mit 0,3 Bar mehr Luftdruck rollen.

 

Lesen Sie mehr

Interessiert an einer Ausbildung im Kfz-Handwerk?

no-img

Infos in Kurzvideos

no-img

Lesen Sie mehr

E-Rennkiste - Neues Projekt zur Nachwuchsförderung und -gewinnung

no-img

Lesen Sie mehr

no-img

Zum Video

no-img

Lesen Sie mehr

no-img

Lesen Sie mehr

no-img

Lesen Sie mehr

Radiospot

Radiospot anhören