„KFZ-Gewerbe hat viele Karriere-Stufen!“


Kfz-Mechatroniker ist der Wunschberuf im gewerblichen Bereich.


Im Gleichschritt mit der technischen Entwicklung des Produkts Automobil haben sich die Auto-Berufe in den Kfz-Meisterbetrieben verändert. High Tech ist auch in der Werkstatt Alltag und der Umgang mit mirkoprozessorgesteuerten Diagnosegeräten in der Ausbildung ein unverzichtbarer Teil des Wissens junger Mitarbeiter.


Vom Lehrling bis zum Meister, vom Auszubildenden bis zum Masterabschluss in den Vereinigten Staaten von Amerika. In Kooperation mit der Northwood University in Michigan, Florida, Texas ist der Abschluss Bachelor of Business Administration (BBA) möglich.


„Berufsstart live“ am 26. Juli 2014 in der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Nürtingen


Gemeinsam mit der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule in Nürtingen veranstalten die Innungen des Kraftfahrzeuggewerbes Nürtingen-Kirchheim u. T. und Region Stuttgart einen Schnuppertag, den sogenannten „Berufsstart live“, für Berufsfachschüler des neuen Schuljahrs 2014/2015. 


Termin:26. Juli 2014

Beginn: 10.00 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)

Veranstaltungsort: Philipp-Matthäus-Hahn-Schule

im Foyer des neuen Kfz-Gebäudes F

Kanalstraße 29, 72622 Nürtingen


Wir sind bestrebt eine möglichst gute Zusammenarbeit zwischen Schülern, Eltern, Ausbildungsbetrieben und Lehrern zu erreichen. Dieser Tag soll einen leichteren Einstieg in die Ausbildung und das weitere Berufsleben bieten. Es ist die Gelegenheit, sich über die Schule selbst, die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten oder die Führung des Ausbildungsnachweises (Autofachmann) zu informieren. Mitglieder des Prüfungsausschusses stehen für Fragen rund ums Thema „Prüfung“ zur Verfügung.


Die anwesenden Lehrer und Vorstandsmitglieder der Innungen freuen sich darauf, Wünsche

und Anregungen zum Thema Ausbildung zu erfahren. Nutzen Sie bitte die Gelegenheit zum Gespräch mit Ihrem Ausbilder, Ihren zukünftigen Klassenkameraden und deren Eltern. Die IKK Classic wird ebenfalls mit einem Infostand vertreten sein.