Das neue Meisterschild 2016 unterstreicht den ungebremst hohen Qualitätsanspruch an die KFZ Meisterwerkstätten.


2016 – Zeit den Focus im Kfz Gewerbe auf den hohen Grad an Fachkompetenz, bei stetig steigenden Anforderungen, zu lenken.


Hinter dem Siegel „Meisterbetrieb der Kfz-Innung“ stehen Verantwortung, Können und Kompetenz. Neue Technologien, rasant wechselnde Modelle und die zunehmende Digitalisierung sind Herausforderungen, denen vor allem durch einen gezielten Informationsfluss, laufende Schulungen und eine partnerschaftliche Zusammenarbeit im Netzwerk entsprochen werden kann.


Um diesen Anspruch an Qualität hervorzuheben wurde 2016 vom Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) zum Jahr des Meisterschilds erklärt.